Neustart "Reparatur-Café" Wüste

Im Sommer geht´s auch draußen

Genug gekramt und aufgeräumt in Corona-Zeiten? Da gibt es bestimmt so manches Schätzchen, das man eigentlich reparieren wollte - zu schade und zu nützlich zum „Entsorgen“. Es trifft sich gut: die Tüftler des Reparatur-Cafés Wüste wollen im Sommer einen Neustart machen, natürlich mit Corona-Regeln. Nach dem März mussten die Aktiven im Bürgertreff am Blumenhaller Weg Pause machen mit dem „Reparieren, statt Wegwerfen“.


Jetzt sehen sie es als verantwortbar und machbar an, zu reparieren und dennoch Distanz zu halten. Dazu wird das Geschehen ins Freie beim Blumenhaller Weg 75 verlagert und es werden neue sichernde Regeln eingeführt. Der Termin wird rechtzeitig in der Lokalpresse bekanntgegeben und findet sich auch auf der Internetseite der Wüsteninitiative https://www.wüsteninitiative.de/


Zur Unterstützung bei Reparaturen aus den Bereichen Elektro und Mechanik stehen Fachkundige und Werkzeuge vor Ort an Außentischen bereit; für Textilarbeiten steht im Bürgertreff im Innenraum gut belüftet ein Arbeitsplatz zur Verfügung. Auch für Tablet und Smartphone gibt es Einzelberatung. Für Kaffee und Kuchen draußen ist natürlich auch gesorgt - Gespräche und Genuss sollten auch mit Abstand möglich sein.


Wie sehen nun die neuen Regeln aus? Alle Besucher müssen sich in der Woche vor dem Reparatur-Café telefonisch über Anrufbeantworter oder per E-Mail anmelden, sie bekommen dann ein Zeitfenster von 20 Minuten für ihre Reparatur mitgeteilt. Es können nur 3 Reparaturen parallel im jeweiligen Zeitfenster erfolgen und Abstände müssen gewahrt bleiben. Hinzu kommt jeweils eine Textilreparatur im Zeitfenster. Um Verzögerungen und Warteschlangen zu vermeiden, ist nur jeweils ein Reparaturgegenstand je Besucher möglich. Das Anlegen von Gesichtsmasken ist erforderlich.

Die Aktiven vom Reparatur-Café freuen sich, dass es nun im Sommer wieder losgehen kann, wenn es auch ein wenig komplizierter abläuft. Zur Übersicht hier die wichtigsten Informationen:


Reparatur-Café Wüste im Freien beim Bürgertreff Wüste , Blumenhaller Weg 75. Anmeldung in der Woche vor dem angekündigten Termin auf Anrufbeantworter unter 0541-96 38 32 30 oder per E-Mail an wuesteninitiative@gmx.de, jeweils mit Name, Adresse, Telefon, E-Mail-Adresse und Reparaturwunsch. Sie werden dann benachrichtigt über Ihr Zeitfenster. Für die Terminankündigung bitte Lokalpresse und https://www.wüsteninitiative.de/ verfolgen. Näheres auch über


46 Ansichten
Termine und Neuigkeiten per Email erhalten
Wüsteninitiative e.V.

Adresse: Blumenhaller Weg 75, 49080 Osnabrück
Email:     wuesteninitiative@gmx.de 
Telefon:  
0541 / 96 38 32 30

© 2020 by Wüsteninitiative e.V. |  Impressum |   Datenschutz

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now